Bärenstark - Achtung, jetzt komm' ich!

Motiv

Zwischen zwei und drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland leben mit einem chronisch kranken Geschwisterkind. Das kranke oder behinderte Kind nimmt zwangsläufig eine zentrale Rolle in der Familie ein. Gesunde Geschwister erfahren häufig nicht nur weniger Aufmerksamkeit, sondern auf ihnen lastet auch ständig der Druck, funktionieren zu müssen, weil der Bruder oder die Schwester die Familie bereits genügend fordert. Das Geschwisterkind eines chronisch kranken Kindes zu sein, bedeutet für dieses unter erschwerten Bedingungen seine Rolle in der Familie zu finden und zu behaupten. Es ist für die Eltern oft schwierig, wenn die gesunden Kinder Ärger und Wut zeigen und sich versuchen selbst zu behaupten. Die natürliche Reaktion der Eifersucht wird nicht verstanden, sondern allzu oft werden Einsicht und Verständnis eingefordert. Den Kindern wird eine Reife abverlangt, die ihrem Alter oftmals nicht entspricht.

Förderanliegen

InitiatorenGeschwister von chronisch kranken oder behinderten Kindern benötigen adäquate Freizeitangebote. Daher hat der gemeinnützige Verein EXEO e.V. in Zusammenarbeit mit der LYNET AG ein Förderprojekt für Geschwisterkinder von chronisch kranken oder behinderten Kindern ins Leben gerufen. Das Projekt wurde 2012 auf dem internationalen Kongress „erleben und lernen“ in Augsburg ausgezeichnet und soll nach den letzten vier erfolgreichen Jahren fortgeführt werden.  Mit dem Projekt „Achtung, jetzt komm ich!“ möchten die Initiatoren diese Kinder und Jugendlichen zu einer mehrtägigen erlebnispädagogischen Ferienfreizeit einladen. Das Reisen in Form einer mehrtägigen Ferienfreizeit gibt ihnen die Möglichkeit Abstand vom Alltag zu gewinnen und neue Energie aufzutanken. Sie erhalten Raum, um sich mit Gleichbetroffenen auszutauschen. Ein abwechslungsreiches Programm unter Anleitung ausgebildeter Erlebnispädagogen stellt die Kinder und Jugendlichen vor Situationen, in denen Sie ihr Selbstwertgefühl überprüfen und stärken können.

"Achtung, jetzt komm ich - Bärenstark!" 

Die Geschwisterprojekte „Bärenstark“ und „Achtung, jetzt komm ich!“ bieten das zweite Jahr infolge wieder eine gemeinsame BärenstarkFerienfreizeit am Brahmsee an. Geschwisterkinder von chronisch kranken oder behinderten Kindern im Alter von 9 – 12 Jahren, erhalten im Sommer die Möglichkeit eine 14-tägige Ferienfreizeit mit spannendem Abenteuerprogramm unter professioneller Betreuung wahrzunehmen.

Der Verein EXEO mit seinem Partner der LYNET AG und die www.carlsstiftung.de aus Königstein im Taunus freuen sich über die weitere Zusammenarbeit und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch.         

Die Kinder werden während der Ferienfreizeit, sowohl in einem Steinhaus als auch in einem Zeltlager untergebracht sein. Das garantiert einen tollen Spannungsbogen während der zwei Wochen: AUSZEIT!  

Anmeldeschluss für die Ferienfreizeit ist der 31.03.2017.

Hier die aktuelle Infobroschüre zum Download

Logo WaldheimVielen Dank für die bereits weitere Unterstützung durch...

Das Waldheim am Brahmsee als Herbergspartner für dieses Förderprojekt.

Der Verein "Kind im Blick" für die Realisierung des Segeltörns.Logo Kind im Blick e.V.

 

 

Downloads

Ihre Ansprechpartnerin

Ines Matje

Ines Matje

 

 

info@exeo.de
Tel.: 0451- 50 40 308

 

Auf einen Blick

Anmeldeformular  

Anmeldeformular

Teilnehmerzahl    

max. 25 Personen
9 - 12 Jahre

Verpflegung  

13.08. - 26.08.2017

Veranstaltungsort  

Waldheim am Brahmsee

Preis  

 100 € pro Kind

Bademöglichkeit  

See direkt am Gelände

Übernachtung  

im Steinhaus & in 8-Personen-Zelten

 
 

Kontakt

EXEO e.V. / EXEO GmbH
Im Ausbildungspark Blankensee
Am Flugplatz 4 Haus 9
23560 Lübeck
Telefon 0451 / 50 40 30 8
Fax 0451 / 50 40 31 8
E-Mail info@exeo.de

zur Kontaktanfrage

Praktikum gesucht?

Du suchst ein Praktikum mit dem gewissen Etwas?
Dann einfach …

hier bewerben!
 
Mit Sicherheit pädagogisch

Unsere Qualität ist Ihre Sicherheit!

Und deswegen gehört der Verein EXEO zu den ersten qualitätszertifizierten Anbietern Deutschlands.